Einschulung an der Dr.-Josef-Schofer-Schule

Am 15.09.2018 war er da, der große Tag, der 1. Schultag. Die neuen Erstklässler des Obertals hatten sich gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, Opa und Oma in der Turnhalle der Dr.-Josef-Schofer-Schule eingefunden. Stolz präsentierten die Kinder ihre tollen Schultüten und neuen Schulranzen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Rektor Bernhard Schmidt, spielten wie jedes Jahr die Zweitklässler ein Theaterstück vor. “Jule und die Riesin” wurde von den Klassenlehrerinnen der 2a und 2b Frau Denu und Frau Dörr einstudiert. Die Zuschauer waren begeistert und die Schauspieler erhielten großen Beifall für ihre Darbietung.

Im Anschluss wurden die Erstklässler aufgerufen und von den Klassenlehrerinnen Frau Adam und Frau Braun empfangen, gemeinsam gingen sie in die 1. Unterrichtsstunde. Die Eltern konnten die Wartezeit durch einen Snack und ein Gläschen Sekt verkürzen.

In gewohnter Weise hat der Förderverein bestens für die Bewirtung gesorgt. Die Kinder kamen begeistert aus der ersten Stunde und freuten sich schon auf Montag, ihren ersten richtigen Schultag.

Wir wünschen den neuen Erstklässlern viel Spaß und Erfolg in der Schule!