SchoolFox

unsere SchulApp – für außergewöhnliche Zeiten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Damit Ihre Kinder weiterhin bestmöglich betreut werden können, möchten wir Sie bitten mit uns einen neuen Weg zu beschreiten.

Viele ältere Schüler in weiterführenden Schulen kennen schon die Vorteile einer SchulApp. Diese Vorteile möchten wir nun auch für unsere Schüler nutzen. Die App „SchoolFox“ bietet alles, was wir im Moment in der Grundschule benötigen: Einfache Handhabung, kurze Rückmeldewege, Kontakt zwischen Schüler, Lehrer und Eltern.

Wir bitten Sie daher diese App auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Computer zu installieren und somit enger mit Ihren Klassen- und Fachlehrern zusammenzuarbeiten. Jeder Schüler hat über die Klassenlehrerin einen Zugangscode erhalten, mit welchem er sich in der App anmelden kann.

Es ist uns als Lehrer ein großes Anliegen, die Kinder nicht nur mit Aufgaben zu versorgen, sondern diese auch nach Bearbeitung wie im „normalen“ Unterricht sehen, sofort Rückmeldung geben und besprechen zu können.

Bitte installieren Sie diese SchulApp und probieren Sie sie mit uns gemeinsam aus.

Vielen Dank!

Ihr Schulleitungsteam der Dr.-Josef-Schofer-Schule

(Auszug aus dem Elternbrief vom 24.4.20)

Häufige Fragen

Ich habe einen Einladungscode erhalten - was muss ich jetzt machen?

Laden Sie die SchoolFox App aus dem iTunes Store (für iPhone) oder dem Google Play Store (für Android), wenn diese nicht bereits auf Ihrem Smartphone installiert ist. Sie finden Die App unter dem Suchbetriff “SchoolFox”.

Öffnen Sie die SchoolFox App. Wenn Sie noch kein Konto haben, klichen Sie auf “Ich bin neu hier”. Sie werden nun aufgefordert, den Einladungscode einzugeben, der Sie mit der Klasse ihres Kindes verbindet. Falls Sie bereit SchoolFox-Nutzer sind, so melden Sie sich bitte in der App an und klichen Sie auf das “+”-Symbol am Startbildschirm, um den Einladungscode einzugeben.

Kann ich SchoolFox auch ohne Smartphone benutzen?

Ja, Sie können SchoolFox auch mit einem Computer verwenden. Alle Funktionen stehen Ihnen in der Web App (https://web.schoolfox.com) zur Verfügung.

Für welche Geräte ist SchoolFox verfügbar?

Verfügbar auf allen Ihren Geräten

Verwenden Sie die SchoolFox App auf Ihrem Smartphone oder Tablet
oder nutzen Sie die Web App im Webbrowser Ihres Computers.

Alle Downloadmöglichkeiten mit direkten Links finden Sie auf
https://schoolfox.com/downloads/

Ich habe mein Passwort vergessen - und jetzt?

So können Sie selbständig ein neues Passwort erstellen.
  1. Öffnen Sie die App.
  2. Klicken Sie auf “Probleme beim Einloggen?” in der Anmeldemaske.
  3. Wählen Sie “Ich habe mein Passwort vergessen”.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
  5. Sie erhalten nun ein E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.
  6. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf die Schaltfläche “Passwort zurücksetzen”
  7. Es öffnet sich nun der Browser. Wählen Sie ein neues Passwort, geben Sie es zur Bestätigung ein zweites Mal ein und klicken Sie auf “Mein Passwort ändern”.
  8. Sie können sich nun in der App mit Ihrem neuen Passwort anmelden.

Ich habe eine andere Frage - wo bekomme ich Hilfe?

Es gibt eine sehr umfangreiche Hilfeseite zu fast allen Fragen – bitte schauen Sie zuerst dort nach
https://schoolfox.groovehq.com/help

Erste Schritte für Eltern/Schüler mit kurzen Video-Tutorials finden Sie unter
https://schoolfox.groovehq.com/help/erste-schritte-fur-eltern

Nutzung in der Dr.-Josef-Schofer-Schule

Ab wann ist die neue Schul-App im Einsatz?

Voraussetzung für den Einsatz ist eine unterschriebene Einverständniserklärung für jeden Schüler. Bitte lassen Sie den unterschriebenen Abschnitt, den Sie mit dem Elternbrief und den Login-Daten erhalten haben, den jeweiligen Klassenlehrerinnen zukommen.

Wie erfahre ich, ob die Klasse meines Kindes die App nutzt?

Über den Umfang und Zeitpunkt des Einsatzes entscheidet jeweils die Klassenlehrerin – bitte beachten Sie die entsprechenden Informationen über die bereits existierenden Kommunikationswege.

Auch die Einsatzart (Messenger, Aufgabenkontrolle, Videokonferenz, etc.) kann von Klasse zu Klasse unterschiedlich sein – auch dies wird von den jeweiligen Klassenlehrerinnen entschieden.