Einblick in die Welt der Wölfe

Seit November 2018 ist die Dr.-Josef-Schofer-Schule in Bühlertal offiziell als Naturparkschule zertifiziert. Ziel dieser Kooperation mit dem Naturpark ist es, den Kindern Natur-, Kultur- und Heimaterfahrungen in ihrem direkten Lebensumfeld zu ermöglichen und Kenntnisse über den Naturpark zu vermitteln. Begeistert von dieser Idee, führten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b mit ihren Lehrerinnen Frau Dinger und Frau Stamm das spannende und aktuell heiß diskutierte Thema “Wolf” durch.

Der Wolf, ein Wildtier, das gekommen ist um zu bleiben? Nicht nur der Körperbau des Tieres wurde behandelt. Sondern auch mit deren Lebensweise, Nahrung, dem Vorkommen in Deutschland und vielen anderen Aspekten, wie zum Beispiel dem Herdenschutz, setzten sich die Kinder wissbegierig auseinander. Höhepunkt dieses Moduls war das Beobachten von Wölfen im alternativen Wolfs- und Bärenpark Schwarzwald in Bad Rippoldsau-Schapbach.

Dort hatten die Kinder die Möglichkeit der spannenden Tierbeobachtung und wurden fachkundig bei einer Führung über die Lebensweise der Wölfe informiert. Die Wolfsexperten beantworteten geduldig die unzähligen Fragen der Kinder und stillten so manchen Wissensdurst. Vielen Dank an dieser Stelle für einen lehrreichen, kurzweiligen Einblick in die Welt der Wölfe.