Leitbild der Dr.-Josef-Schofer Schule

Lernen für(s) Leben
Natur entdecken – erleben – erforschen – schützen

Das Ziel unserer Arbeit ist neben dem Wissenserwerb, der Wertevermittlung und Charakterbildung vor allem die Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Schülerinnen und Schüler.

Der Erhalt unserer Lebensräume ist für die Zukunft notwendig. Die Erziehung hin zum schonenden Umgang mit Ressourcen und zum nachhaltigen Denken ist daher  unverzichtbar. Die Lage der Schule im ländlichen Raum eröffnet uns dahingehend vielfältige Möglichkeiten.

In Zusammenarbeit mit den örtlichen Betrieben bereiten wir unsere Hauptschüler möglichst praxisnah auf die Berufswelt vor.

Wichtig ist uns die enge Zusammenarbeit mit den Eltern.

Wir arbeiten in folgenden Kompetenzfeldern :

Fachliche Kompetenzen

Wir fördern die Basisqualifikationen Lesen – Schreiben – Rechnen.

Methodische Kompetenzen

Wir legen besonderen Wert auf Methodentraining durch Projekte, handlungsorientiertes Arbeiten und offene Unterrichtsformen.

Soziale Kompetenzen

Wir verstehen Schule als Lebensraum, in dem Toleranz, Höflichkeit und gegenseitige Wertschätzung von hoher Bedeutung sind.

Dieses fördern wir unter anderem durch das Streitschlichterprogramm, den Schulsanitätsdienst und die Kooperation mit der Partnerklasse der Lebenshilfe.

Personale Kompetenz

Im Zusammenspiel aller Arbeitsfelder ist unser Ziel, die Freude am Lernen, die Selbstständigkeit, die Konzentrationsfähigkeit und die Zuverlässigkeit unserer Schülerinnen und Schüler zu erhöhen.