Herzlichen Dank an die ADAC Stiftung

Die Erstklässler der Dr.-Josef-Schofer-Schule Bühlertal freuen sich riesig über die Sicherheitswesten des ADAC.

So gut ausgerüstet werden sie im Straßenverkehr sicher nicht übersehen.

Einschulungsfeier an der Dr.-Josef-Schofer-Schule

38 Erstklässler wurden am 16.09.2017 mit einem kleinen Festakt an der Dr.-Josef-Schofer-Schule willkommen geheißen. Die Kinder waren mit ihren Eltern, Großeltern, Verwandten in die Turnhalle gekommen und präsentierten stolz Ihre Schultüten und neuen Schulranzen.

Bevor es zur ersten Unterrichtsstunde ging, trugen die 2. Klässler das Theaterstück „Die Froschschule“ vor. In dem Stück konnten die neuen 1. Klässler sehen, wie wichtig es ist lesen zu lernen und wie viel Freude das bereitet. Die Zuschauer waren begeistert von dem Stück und den Schauspielern, die mit Bravour vorspielten. Vielen Dank den Klassenlehrerinnen der 2. Klasse Frau Dinger und Frau Stamm, die mit großer Ausdauer mit den Kindern übten, bis bei der Aufführung alles perfekt klappte.

Aufgeregt ging es nun, gemeinsam mit den neuen Klassenlehrerinnen Frau Denu und Frau Dörr, zur ersten Unterrichtsstunde. Währenddessen wurde den Eltern die Wartezeit durch einen Snack und ein Gläschen Sekt, bewirtet vom Förderverein, verkürzt. Die Kinder kamen voller neuer Eindrücke aus ihrer ersten Stunde und freuten sich schon auf Montag ihren ersten richtigen Schultag.

Wir wünschen den neuen Erstklässlern viel Spaß und Erfolg in der Schule!

T-Shirt für die Erstkässler

Der Förderverein der Dr.-Josef-Schofer-Schule, hat mit Unterstützung von Lillys Farm, Elektro Ehreiser und dem Ingenieurbüro Seiler, den Erstklässlern ein T-Shirt mit Namen spendiert. Die Kinder freuen sich jedes Jahr sehr über dieses Geschenk. Es trägt zum Zusammenwachsen der Gruppe bei und hilft den Lehrern ganz nebenbei die Namen zu lernen

Die Kinder und die Schulgemeinschaft bedanken sich beim Förderverein der Dr.-Josef-Schofer-Schule sowie bei den Sponsoren.

Urkundenübergabe bei der Bläserklasse des Musikvereins Bühlertal

Der Musikverein Bühlertal e.V. hat mit den beiden Bühlertäler Schulen,  der Franziska Höll – und der Dr. Josef Schofer – Schule, eine Musikpatenschaft begründet. Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 spielen 11 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse unter der Leitung von Katherine Flynn – Hartmann in der ersten „Bläserklasse“ des Musikvereins.

Am vergangenen Donnerstag wurde im Rahmen einer Übungsstunde offiziell die entsprechende Urkunde zur Musikpatenschaft Schule – Verein vom Präsidenten des Blasmusikverbandes Mittelbaden e.V., Herrn MdL Tobias Wald, an die beiden Vorsitzenden des Musikvereins Uwe Bäuerle und Sven Wilhelm sowie an die Rektoren Paul Meer (Franziska Höll – Schule) und Bernhard Schmidt (Dr. Josef Schofer – Schule) übergeben. Die Anwesenden konnten sich bei einem kleinen Konzert von dem bereits bemerkenswerten Können der Zöglinge überzeugen. Mit dieser Patenschaft gehen Schule und Verein die Verpflichtung ein, im Rahmen der jeweils eigenen Möglichkeiten sich gegenseitig musikalisch zu fördern, eine dauerhafte Gemeinschaft von Schule, Eltern und Vereinsmitgliedern zu bilden und dadurch das Musikleben ihrer Heimat nachhaltig zu bereichern sowie die Jugend des Landes an ein ehrenamtliches Engagement heranzuführen.

hintere Reihe v.l.n.r.:
2. Vorsitzender MV Sven Wilhelm, Rektor Paul Meer, Rektor Bernhard Schmidt, Dirigentin Katherine Flynn – Hartmann, MdL Tobias Wald u. 1. Vorsitzender MV Uwe Bäuerle

Dies betonte auch Tobias Wald in seiner kurzen Ansprache und bezeichnete die musikalische Kooperation zwischen Schule und Verein  in Bühlertal wie auch andernorts als absolutes „Erfolgsmodell“. Beide Seiten profitieren gleichermaßen von der Partnerschaft. Die aktuelle Bläserklasse ist auf 2 Schuljahre ausgelegt, wegen des großen Erfolgs soll aber schon im kommenden Schuljahr eine zweite Bläserklasse dazu kommen. Darin waren sich die Rektoren und die Vertreter des Musikvereins einig.

Das neue Schuljahr 2017/2018 hat begonnen !

Wir möchten alle Schüler, Lehrer und Eltern herzlich zum neuen Schuljahr begrüßen.

Ihren Kindern wünschen wir viel Erfolg und uns allen eine gute Zusammenarbeit.

Schulfest – Dr.-Josef-Schofer-Schule

am 20.05.2017

von 10.00 – 14.30 Uhr

 Unter dem Motto „Europa“, wird ein vielfältiges Programm angeboten:

    • Verschiedene Aufführungen
    • Projektpräsentationen
    • Lieder vom Grundschulchor
    • Lehrerband und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.